Menü 
Telefon +421 902 711 171 +421 902 711 171 Kontakt

Hifu Lifting ist eine revolutionäre Technologie

Es ist ein hochintensiv fokussierter Ultraschall, der in amerikanischen Kliniken entwickelt wurde. Im Jahr 2011 erlangte er die FDA und CE Zulassung. Es handelt sich um die wirkungsvollste nichtinvasive Methode, die sich in einer Tiefe von 4,5 - 13 mm bewegt. In so einer Tiefe arbeitet keine andere Gerätemethode zur Verjüngung: Laser, IPL, fraktionierte Radiofrequenz oder Plasma. Die Behandlung trifft die tiefen Gewebeschichten/SMAS- Ebene, und sie wird für ein sofortiges Lifting und eine Verbesserung des Hautzustandes verwendet. Die Methode kann für das ganze Gesicht und das Dekolleté verwendet werden. Ebenfalls haben wir brillante Ergebnisse mit einem Teilabbau des Unterhautfettes z. B. im Bereich des Bauches, der Oberschenkel oder der Beseitigung der Cellulitis.

 

Hifu Ultherapy

Für wen ist der Eingriff geeignet

  • für Frauen und Männer in jedem Alter
  • der Behandlung können sich auch jüngere Altersgruppen unterziehen, z. B. bei Nasolabialfurchen oder einer Erschlaffung der Haut
  • die Behandlung ist nicht einschränkend und nach der Behandlung können die gewöhnlichen alltäglichen Aktivitäten fortgesetzt werden

 

Die HIFU Lifting ist eine geeignete Alternative für diejenigen, die ein chirurgisches Lifting aus unterschiedlichen Gründen ablehnen.

Die Behandlung kann ganzjährlich durchgeführt werden und sie schränkt in keiner Weise ein, es können also nach dem Eingriff alle gewöhnlichen Aktivitäten fortgeführt werden. Dem Eingriff kann sich jeder unterziehen, der an sich eine absackende und schlaffe Haut bemerkt.

Hifu Ultherapy

Verlauf des Eingriffs

Der Eingriff dauert je nach Umfang des Behandlungsbereichs ca. 30 bis 70 Minuten. Die Behandlung ist schmerzlos, aber bei einer Überempfindlichkeit des Klienten kann ein lokales Anästhetikum appliziert werden. Während der Behandlung bemerkten 2% der Klienten unangenehme Gefühle, die aber ein Ergebnis des entsprechend gezielten Ultraschalls sind. Bei diesen Gefühlen kann der Klient mit der behandelten Person eine Reduktion der Intensität absprechen.

Die Behandlung führt ein plastischer Chirurg oder geschultes zertifiziertes Personal durch.

Der Schallkopf sendet Wellen – präzise gerichtete Impulse in eine Tiefe von 4,5 mm bis 13 mm (abhängig vom Schallkopf) unter die Haut, wo sie in der gleichen Schicht wie bei einem operativen Eingriff wirken. Diese reagiert mit einer Kontraktion und dank dessen kommt es zu einer Neubildung des Kollagens und die Haut wird sichtbar straffer und fester. Die HIFU Lifting löst also das Problem nicht von außen, sondern von innen. Ein Vorteil der Behandlung ist die Tatsache, dass die Kollagenbildung auch weiterhin nach der Behandlung verläuft. Die Behandlung wird ohne eine Schädigung der Hautoberfläche durchgeführt und somit gehört die Hifu Lifting zu den wirksamsten im Bereich der nichtinvasiven Behandlungen. Die Ergebnisse der Behandlung halten auch einige Jahre an.

 

Hifu 4

Effekt der Behandlung

  • eine Tiefenglättung der Haut
  • eine Reduktion von Falten
  • eine Reduzierung des Doppelkinns und des unteren Gesichtsbereichs
  • eine Glättung der absackenden Haut des Halses
  • eine Kollagenerneuerung

 

Die Ergebnisse sind bereits nach einer Behandlung sichtbar, im Verlauf einiger Wochen. Die kompletten Ergebnisse sind innerhalb von 3 bis 4 Monaten sichtbar. Die Haut wird nach der Behandlung gestrafft. Auf Grund dessen werden die Gesichtskonturen gefestigt und angehoben. Bei der Behandlung des Augenbereichs und der Stirn werden die Augenbrauen um einen oder auch mehr Zentimeter gehoben, abhängig von Alter und Hautzustand. Dieser Zustand hält auch ein paar Jahre an. Um die finale Wirkung zu erhalten und zu verbessern, wird empfohlen, die Behandlung nach 1,5 Jahren zu wiederholen.

 

 Hifu Ultherapy 3

Kontraindikationen

  • ein Kardiostimulator und Metallteile im Körper
  • eine Schwangerschaft, Stillzeit, Diabetes
  • Blutgerinnungsstörungen
  • onkologische Erkrankungen
  • eine Entzündung an der Behandlungsstelle
  • Herpesinfektionen, aktive Infektionen, einschließlich AIDS und HIV
  • eine Epilepsie und weitere neurologische Störungen
  • ein Ekzem in der Behandlungsstelle, eine Tätowierung an der Behandlungsstelle

Kontaktieren Sie uns

* markiert erforderliche Felder